Sie sind hier: Angebote / Familie und Jugend / Tagesgruppen

Ansprechpartner

Franziska Lichan

Tagesgruppe Gransee
Koliner Str. 12a
16775 Gransee

Tel.: 03306 / 79 69 22
Fax: 03306 / 79 69 29
E-Mail: tagesgruppe[at]drk-gransee[dot]de

 

Franziska Lichan

Tagesgruppe Zehdenick
Ringstr. 1
16792 Zehdenick

Tel.: 03307 / 4 21 72 27
Fax: 03307 / 4 21 72 28
E-Mail: tgzehdenick[at]drk-gransee[dot]de

Unser Flyer

Tagesgruppe

Wer sind wir?

Wir sind eine sozialpädagogische Tagesgruppe (TG) nach § 32 KJHG (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Es handelt sich um eine freiwillige Hilfe zur Erziehung. Träger ist der DRK-KV Gransee e.V.

Wer kommt zu uns?

In der Tagesgruppe werden Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren betreut, die vor allem im sozialen, persönlichen und schulischen Bereich eine zusätzliche pädagogische Unterstützung und Betreuung benötigen.

Welche pädagogischen Ziele verfolgen wir?

Wir fördern Kinder im sozialen Bereich

bei der Beziehungsgestaltung

bei der Konfliktbewältigung

im angemessenen Umgang mit Gefühlen

beim Erlernen von sozialen Kompetenzen

Wir fördern Kinder im persönlichen Bereich

zur Stärkung des Selbstvertrauens

zum Aufbau von Selbstwertgefühlen

zur Förderung der Selbstständigkeit

beim angemessenem Ausdruck eigener Interessen und Bedürfnisse

Wir fördern Kinder im schulischen Bereich

Unterstützung bei den Hausaufgaben

Stärkung von Motivation und Lernfähigkeit

zum Abbau von Versagensängsten

zur Stärkung der Konzentrationsfähigkeit

zur Verbesserung des Durchhaltevermögens

Was bieten wir an?

>eine Betreuung der Kinder am Nachmittag

>einen festen, überschaubaren und geschützten Rahmen mit Regeln und Grenzen

>konstante Bezugspersonen als Ansprechpartner für die verschiedenen Belange und Bedürfnisse des Kindes

>einen strukturierten Tagesablauf mit gemeinsamen Mittagessen, kontinuierlicher Hausaufgabenbetreuung, schulischer Förderung und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten

>Kleingruppenarbeit und Einzelförderung

>Ferienprogramme und eine jährliche Ferienfahrt

>regelmäßige Gespräche mit den Eltern und zuständigen Lehrer/-innen

>viel Spaß und Freude

Wer ist für die Aufnahme eines Kindes zuständig?

Für die Aufnahme eines Kindes ist das Jugendamt Oberhavel zuständig. In gemeinsamen Vorgesprächen werden Eltern bezüglich der Hilfe beraten, unterstützt und erhalten alle notwendigen Informationen. Das Jugendamt begleitet die Hilfe.

zum Seitenanfang